Zum Inhalt springen
Home » Prüfungen

Prüfungen

    Gruppenfoto_Prüfung_Schülerprüfung_Exam_Explosives_Wing_Chun_Landshut_München

    Das Explosives Wing Chun bietet neben dem normalen Schülertraining diverse Seminare und Ausbildungsstufen an, welche es jedem Einzelnen ermöglichen, nach entsprechendem Einsatz, Verständnis sowie Lernen und Leben der Wing Chun Philosophie, das gesamte Wissen eines Meisters zu erlangen.

    Graduierungen_Landshut_Explosives_Wing_Chun

    Graduierungssystem Explosives Wing Chun

    Annähen der Graduierungsstufen

    Graduierungen_Landshut_Kindertrainin_Wing_Chun
    Anhaltspunkte zum Annähen der Kindergrade:1. Die einzelnen Streifen sollten allgemein sowohl zum Ärmelrand als auch untereinander einen Abstand von ca. einer Streifen-Breite haben (im Bild: X).2. Die Reihenfolge der Graduierungen startet mit dem ersten grünen Streifen außen beim Ärmel und wird daraufhin mit jedem weiteren grünen Streifen ärmelaufwärts ergänzt.

    3. Der jeweils erste, zweite, dritte, bzw. vierte blaue Streifen ersetzt nacheinander den jeweils ersten, zweiten, dritten bzw. vierten grünen Streifen (ebenso ersetzen später die goldenen Streifen nacheinander die blauen Streifen).

    4. Nachdem der vierte Kindergrad erreicht wurde, befinden sich also immer genau vier Streifen an jedem Ärmel. Bitte nicht nach dem Erlangen des ersten blauen Streifen die übrigen drei grünen Streifen abtrennen.

    Graduierungen_Landshut_Schüler_Wing_Chun

    Anhaltspunkte zum Annähen der Schülergrade:

    1. Die einzelnen Streifen sollten allgemein sowohl zum Ärmelrand als auch untereinander einen Abstand von ca. einer Streifen-Breite haben (im Bild: X).

    2. Die Reihenfolge der Graduierungen startet mit dem ersten weißen Streifen außen beim Ärmel und wird daraufhin mit jedem weiteren weißen Streifen ärmelaufwärts ergänzt.

    3. Der jeweils erste, zweite, dritte, bzw. vierte rote Streifen ersetzt nacheinander den jeweils ersten, zweiten, dritten bzw. vierten weißen Streifen (ebenso ersetzen später die goldenen Streifen nacheinander die roten Streifen).

    4. Nachdem der vierte Schülergrad erreicht wurde, befinden sich also immer genau vier Streifen an jedem Ärmel. Bitte nicht nach dem Erlangen des ersten roten Streifen die übrigen drei weißen Streifen abtrennen.